quooker front wasserhahn in einer orangenen küche mit pflanzen

5 Ideen für mehr Nachhaltigkeit in der Küche 💚

Recycling, Wasser sparen, Strom sparen, ökologische Alternativen - im Mykitchens Magazin haben wir 5 Ideen für mehr Nachhaltigkeit in der Küche.

Stand: Mai 2024
Lesedauer: ca. 1,5 Minuten
Ganz nach dem Motto "Es gibt keinen Planet B" braucht es zunehmend nachhaltigere Lösungen für Zuhause. Angefangen mit einfachen Schritten (z.B. richtige Mülltrennung) bis hin zu anspruchsvollen Themen (wie neue alternative Materialien). Hier sind unsere fünf Ideen für mehr Nachhaltigkeit in der Küche. 
Onlineshopping und Nachhaltigkeit schließen sich aus? Nicht direkt. Durch wiederverwendbare Verpackungen, kurze Transportwege und korrekte Entsorgung von Altgeräten kann auch ein Onlineshop wie Mykitchens nachhaltig agieren. Mehr dazu lesen Sie auf unseren Serviceseiten zum Thema Umwelt & Entsorgung und Versandarten.

#1 - Wasser sparen mit Quooker

Ein Quooker ist der Allrounder Wasserhahn für die Küche. Er liefert warmes, kaltes, kochend heißes, gefiltertes stilles und kalt sprudelndes Wasser aus einem einzigen Hahn. Das ist nicht nur platzsparend, sondern auch sehr nachhaltig. Denn man spart sich z.B. die Plastikflaschen. Und man kann mit Quooker Wasser sparen. Im Reservoir wird nur so viel Wasser erhitzt, wie nötig. Anders als im Wasserkocher, wo in der Regel sehr viel mehr Wasser gekocht wird, als man tatsächlich braucht (z.B. für eine Tasse Tee).

Die Vorteile vom Quooker


  • 3-in-1 Armatur: Der Quooker ist einer für alles und liefert kochend heißes Wasser, warmes Wasser und kaltes Wasser aus nur einem Hahn.
  • Spart Wasser: Es wird nur so viel Wasser entnommen, wie tatsächlich benötigt.
  • Spart Plastikflaschen: Mit dem Quooker Cube gibt's auch kaltes Sprudelwasser aus dem Hahn.
  • Spart Energie: Der Quooker hat einen geringen Stand-by-Verbrauch an Strom.
  • Spart Zeit: Es gibt sofort 100° C kochendes Wasser ohne Wartezeit wie beim Wasserkocher.

Unsere Quooker Bestseller

Quooker 22NRRVSTT Armatur Edelstahl
100 °C
COMBI
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

2.035,00 €*
Quooker 22FSGLD Armatur gold
100 °C
COMBI
Lagernd

2.690,00 €*
Quooker 3CNRCHRCUBE Armatur verchromt glänzend
100 °C
CUBE
PRO3
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

2.640,00 €*
Quooker 3FRBLK Armatur Schwarz
100 °C
PRO3
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

1.790,00 €*
Quooker 22+NSRVSTT Armatur Edelstahl
100 °C
COMBI+
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

2.035,00 €*
Quooker 22+XRVS Armatur Edelstahl
Topseller
100 °C
COMBI+
Lagernd

1.870,00 €*
Quooker 22CNRNIC Armatur Nickel
100 °C
COMBI
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

2.145,00 €*
Quooker 22CNRRVS Armatur Edelstahl
100 °C
COMBI
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

1.940,00 €*
Quooker 3XBLKCUBE Armatur Schwarz
Topseller
100 °C
CUBE
PRO3
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

2.990,00 €*
Quooker 3FSPTN Armatur Messing Patina
100 °C
PRO3
delivery-truck-clock 7-9 Arbeitstage

1.870,00 €*

#2 - Strom sparen mit der Energieeffizienzklasse A

Küchengeräte verbrauchen Strom, das lässt sich nicht verhindern. Aber man kann dabei sparen, indem man die beste Energieeffizienzklasse A für seine Geräte wählt.

Großer Buchstabe A mit Gras und gelben blumen

Eco-Modus verwenden

Die meisten Geräte verfügen über Eco-Programme, die besonders sparsam im Energie- (und Wasser-) Verbrauch sind. Der Eco-Modus benötigt mehr Zeit, verbraucht dabei aber weniger Ressourcen.

Niedrige Temperaturen wählen

Moderne Geräte sorgen auch bei niedrigen Temperaturen für gute Ergebnisse und verbrauchen dabei weniger Strom. (Wer jedoch dauerhaft nur bei niedrigen Temperaturen waschen möchte, sollte die Maschine gut reinigen, damit sich keine Keime festsetzen.)

Heißluft statt Ober-/Unterhitze

Diese Backofenfunktion verbraucht weniger Energie und man kann sogar auf mehreren Ebenen gleichzeitig garen. Verwende daher lieber Heißluft statt die klassische Ober-/Unterhitze am Backofen.

Die besten Geräte mit EEK A

berbel BKH 90 GL-2 Glassline Kopffreihaube Weiß 1040066
Farbe: Weiß | Gerätebreite: 90 cm
delivery-truck-clock 12-15 Arbeitstage

3.491,00 €*
Smeg B95IMAN9 Induktions-Standherd Anthrazit
delivery-truck-clock 6-9 Arbeitstage

3.599,00 €*
Smeg SUK91CMX9 Stand-Herd Edelstahl
delivery-truck-clock 37-40 Arbeitstage

2.029,00 €*
Smeg TR93IP2 Induktions-Standherd Creme
delivery-truck-clock 37-40 Arbeitstage

5.349,00 €*
Smeg TR93IGR2 Induktions-Standherd Slate Grey
delivery-truck-clock 6-9 Arbeitstage

5.349,00 €*
Smeg KV394MB Wand-Dunstabzugshaube Schwarz
delivery-truck-clock 6-9 Arbeitstage

1.599,00 €*

#3 - Richtige Mülltrennung mit Naber

Zum Thema Nachhaltigkeit in der Küche gehört natürlich auch Mülltrennung und generell der Umgang mit Abfällen. Man nehme nur die Bewegung Zero Waste (kein Müll!) oder Less Waste (weniger Müll). Für den Anfang reicht es zunächst aus, mit kleinen Schritten zu beginnen und eine richtige Mülltrennung Zuhause einzuführen: Papier, Plastik, Restmüll, Bio - alles gehört in eine eigene Tonne. Aber wie trennt man Müll richtig?
grünes recycling zeichen mithaushaltsmüll rundherum

Pappmüll

  • Pappe, Papier und Karton (unbeschichtet)
  • z.B. Zeitungen, Geschenkpapier, Briefumschläge, Eierkartons, ...
  • Gut zusammenfalten, dann passt mehr in die Papptonne

Gelbe Tonne / Gelber Sack

  • Leichtverpackungen (Kunststoff, Aluminium, ...)
  • z.B. Joghurtbecher, Plastiktüten, Plastikflaschen, kaputtes Plastikspielzeug, ...
  • Beschichtete Kartons (Pappe, die man nicht einfach einreißen kann)
  • Beim Recycling wird das beste Material herausgefischt, der Rest wird verbrannt und zur Energiegewinnung genutzt

Biomüll


  • Organische Abfälle und Küchenabfälle
  • z.B. Obstkerne, Essensreste, Gartenabfälle, Kaffeesatz, loser Tee, ...
  • Richtig entsorgter Biomüll ist wertvoller Dünger

Restmüll / schwarze Tonne

  • Alle nicht verwertbaren Stoffe außer Problemstoffe
  • z.B. Asche, Knochen, Keramik, Porzellan, Trinkgläser, Hygieneartikel, ...
  • Restmüll wird verbrannt und zur Energiegewinnung genutzt

Altglas

  • Glasbehälter und Glasflaschen
  • Müssen farblich sortiert werden
  • Altglas wird für die Herstellung von neuem Glas verwendet

Wertstoffhof / Sammelstellen


  • Sogenannte Problemstoffe und Produkte mit Schadstoffen
  • z.B. Elektrogeräte, Batterien, Medikamente, Sperrmüll, ...

Naber Mülltrennsystem


Die ideale Lösung für ein Mülltrennsystem für den Spülenunterschrank: Abfalleimer von Naber. Recycling war nie so einfach! Übrigens auch sehr gut mit einem Quooker System kompatibel.

Abfallsysteme in unserem Shop

#4 - Nachhaltige Materialien & Marken

Bambus, nachhaltiges Holz, recyceltes Plastik usw. Nachhaltige (vor allem recycelte) Materialien sind eine einfache Möglichkeit, die Küche ökologisch zu gestalten. Achte auch auf eine lange Nutzungsdauer und gute Qualität. Einige Produkte halten länger als andere. So werden z.B. Miele Geräte auf bis zu 20 Jahre Lebensdauer getestet, ein Quooker soll zumindest mindestens 10 Jahre einwandfrei funktionieren. Ein kratzfestes Kochfeld wie das Bauknecht Kochfeld mit CleanProtect sieht längere Zeit wie neu aus und ein Smeg Kühlschrank kommt nie aus der Mode!

teller becher und besteck aus nachhaltigem material auf rasen

Bosch Green Collection


Eine ganze Kollektion aus umweltfreundlichen Materialien, das ist die Bosch Green Collection. Die Bosch Kühlschränke sind aus Co2-reduziertem Stahl und biobasiertem Kunststoff hergestellt. Zusammen mit dem VitaFresh XXL Frischesystem sorgen sie zudem für längere Haltbarkeit und damit weniger Lebensmittelverschwendung.

Recyceln & Regenerieren


Nicht nur die großen Küchengeräte können (und sollten) nachhaltig sein. Auch das Zubehör! Hier gelten die Stichpunkte recyceln und regenerieren. Zum Beispiel die Filter an der Dunstabzugshaube. Im Backofen regenerierbare Filter sind selbstreinigend und halten ein Produktleben lang.

Nachhaltige Marken


Es gibt einige nachhaltige Marken, die ökologischer handeln, als andere. Eine davon ist Miele. Das Traditionsunternehmen wurde sogar mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024 ausgezeichnet. Für langlebige Produkte, eine ressourcenschonende Produktion und Verantwortung für Lieferketten und Beschäftigte. Ziel ist es, dass die Produkte vollständig CO2-neutral sind, also keinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

#5 - Smarte Lösungen finden

Vernetze dein Haushaltsgerät smart mit dem WLAN und schon steht dir eine ganz neue und unerschöpfliche Welt zur Verfügung. Fehlerdiagnose, Anwendungsvielfalt, Rezepte, Updates und so weiter. Außerdem kannst du dir immer und überall den genauen Strom- und Wasser-Verbrauch der Geräte anzeigen lassen.


miele ecofeedback in der app auf einem smartphone

Reparieren statt wegschmeißen


Oft werden Geräte vorzeitig weggeworfen, anstatt sie reparieren zu lassen. So kommen jährlich etwa 35 Millionen Tonnen Abfall in der EU zustande, allein durch Elektroprodukte. Achte beim Kauf auch darauf, ob Ersatzteile für Reparaturen auch noch nach einigen Jahren zu beschaffen sind (z.B. V-ZUG, Bosch und Siemens Ersatzteile sind bis zu 15 Jahre erhältlich).

Altgerätemitnahme


Muss das alte Küchengerät dann doch irgendwann gegen ein Neues ausgetauscht und entsorgt werden, können Sie einfach und bequem eine Altgerätemitnahme  zu unserem Service wählen. Die Option ist in der Regel direkt bei der jeweiligen Artikelseite zu finden.

Smarter Umgang mit Ressourcen


Nachhaltigkeit in der Küche umfasst den smarten Umgang mit Ressourcen (Strom und Wasser). Intelligente Programme und der Hinweis über den exakten Verbrauch können dabei im Alltag helfen.

Auch eine smarte Dosierung von Reinigungsmitteln schont die Umwelt. Bei der automatischen Dosierung (z.B. AutoDos beim Miele Geschirrspüler oder TwinDos bei der Waschmaschine) wird nur so viel verbraucht, wie tatsächlich benötigt. Praktisch obendrein: Reinigungsprodukte können auch smart nachbestellt werden, sobald sich der Vorrat dem Ende neigt.