Geöffnete Wärmeschublade in silber beim teller vorwärmen unter einem gorenje einbau backofen beim garen von lebensmitteln

Die Wärmeschublade: Warmhalten, Vorwärmen & Niedrigtemperaturgaren

Was ist eine Wärmeschublade und wozu brauche ich sie? Alle Infos zu Funktion, Preis, Modellen & mehr hier im Mykitchens Magazin entdecken.

Stand: Mai 2022
Lesedauer: ca. 5 Minuten

Die Wärmeschublade ist eine passende Ergänzung für den Backofen, den Dampfgarer oder Kaffeevollautomat. Die kleine Schublade für die Küche dient vor allem einem Zweck: Warmhalten (wie der Name bereits vermuten lässt). Doch Wärmeschubladen können mehr, als lediglich Geschirr warmhalten. Man kann damit einige Vorgänge in der Küche erleichtern. Sie ist somit ein sinnvolles Gadgets, ein Nice to Have Küchengerät, das zwar nicht unbedingt zur Küchenausstattung gehört, aber nützlich ist, wenn es da ist. Warum genau, das verraten wir hier im Mykitchens Magazin.

Die Schublade unterm Backofen - gängige Arten & ihre Funktion

Geht es um die Schublade unterm Backofen, ist es jedoch nicht immer gleich eine Wärmeschublade. Obwohl die verschiedensten Arten und Modelle im geschlossenen Zustand ziemlich gleich aussehen, verbergen sich im Inneren verschiedene Funktionen. Wir stellen Ihnen die drei gängigen Schubladen-Arten, die sich unter Backofengeräten verbergen, einmal kurz vor und erläutern die wichtigsten Unterschiede.

Wärmeschubladen

Wie der Name bereits verrät, dient die Wärmeschublade (hier die Multischublade von BORA) in erster Linie zum Warmhalten von Geschirr und Speisen. Bei Temperaturen zwischen 30 und 80 Grad Celsius bietet sie aber auch weitere Funktionen, wie Auftauen, Niedrigtemperaturgaren oder Gären.

bora wärmeschublade von der seite mit lecker angerichtetem teller
geöffnete klappe bei der bosch vakuumierschublade mit einem vakuumiertem stück fleisch

Vakuumierschubladen

Öffnet man die Vakuumierschublade unterm Backofen, fällt gleich der Unterschied zur Wärmeschublade auf. Vakuumierschubladen (wie diese von Bosch) besitzen einen Deckel und ein darunter liegendes Fach, in dem sich Lebensmittel vakuum verschließen lassen. Das eignet sich vor allem zum Sous Vide Garen, aber auch zum Haltbar machen von Soßen, Gewürzen, Obst und Gemüse.

Smeg CPV115G Einbau-Vakuumierschublade Neptune Grey
delivery-truck-clock 6-9 Arbeitstage

2.999,00 €*
Miele EVS 7010 Einbau-Vakuumierschublade Obsidianschwarz matt
Fachberatung
delivery-truck-clock 5-8 Arbeitstage

2.829,00 €*
Miele EVS 7010 Einbau-Vakuumierschublade Graphitgrau
Fachberatung
delivery-truck-clock 12-15 Arbeitstage

2.829,00 €*
Miele EVS 7010 Einbau-Vakuumierschublade Brillantweiß
Fachberatung
delivery-truck-clock 12-15 Arbeitstage

2.829,00 €*
Smeg CPV615NR Einbau-Vakuumierschublade Schwarzglas
delivery-truck-clock 37-40 Arbeitstage

2.658,50 €*
Miele EVS 7010 Einbau-Vakuumierschublade Obsidianschwarz
Fachberatung
delivery-truck-clock 32-35 Arbeitstage

2.829,00 €*
Siemens BV910E1B1 Einbau-Vakuumierschublade Schwarz
delivery-truck-clock 5-8 Arbeitstage

2.607,00 €*

Zubehörschubladen

Optisch sehr stark vergleichbar mit der Wärmeschublade ist die Zubehörschublade unter dem Backofen. Diese Küchenschublade ist jedoch nicht elektrisch, sondern eine einfache Schublade, wie man sie in der Küche kennt. Sie dient dem weiteren Stauraum und als Ablage für Kochgeschirr, Teller und Tassen. Unter dem Einbau-Kaffeevollautomat platziert sind Zubehörschubladen auch eine hervorragend nahe Aufbewahrungslösung für Espresso- und Kaffee-Tassen, wie hier zu sehen bei einem Beispiel von Neff.

neff zubehörschublade mit espressotassen unter einem einbau kaffeevollautomat

Eigenschaften von Wärmeschubladen

Hat man sich dann schließlich für eine Wärmeschublade entscheiden, gilt es, vor dem Kauf, sich mit einigen Merkmalen und Eigenschaften der Warmhalte-Schubladen auseinander zu setzen. Vier Eigenschaften sind dabei besonders wichtig für einen passgenauen Einkauf: Maße & Volumen, Farbe, Energieverbrauch und Preis/Lebensdauer.

Maße

Es gibt Wärmeschubladen in zwei unterschiedlichen Maßen:

  • Mit 15 cm Höhe x 60 cm Breite, ca. 20 Liter Volumen - max. 12 Teller / 64 Espresso-Tassen
  • Mit 29 cm Höhe x 60 cm Breite, ca. 50 Liter Volumen - max. 40 Teller / 190 Espresso-Tassen

Je nach Größe der Küche und Anzahl der Personen, für die gekocht wird, kommt die große oder kleine Wärmeschublade in Frage.

Farben

Häufig sind Wärmeschubladen in dezenten Farben gehalten. Schwarz oder Anthrazit wird von den Herstellern bevorzugt. Es gibt sie jedoch auch in anderen Farbtönen, wie Weiß, Metallic oder Silber.


Energieverbrauch

Um den Kauf eines sogenannten „Stromfressers“ zu vermeiden, ist auch die Energieeffizienz ein wichtiges Kaufkriterium für eine neue Wärmeschublade. Jedes Elektrogerät bekommt vom Hersteller ein Label aufgeklebt. Anhand dessen können Sie den genauen Energieverbrauch in Kilowattstunde (kWh) ablesen. Die Werte beziehen sich dabei auf die Nutzung und das Volumen.

Lebensdauer & Preis

Der Preis einer Wärmeschublade ist abhängig vom Hersteller. Klar ist, dass Gourmet-Modelle von namhaften Herstellern, wie Miele oder Bosch etwas teurer sind als No Name Produkte oder von unbekannteren Marken. In unserem Shop finden Sie Wärmeschubladen zum Einstiegspreis, z.B. die WD 180 SW Einbau-Wärmeschublade von Bauknecht) und Gourmet Schubladen, z.B.WS482110 Einbau-Wärmeschublade mit Innenraumbeleuchtung von Gaggenau.

Einbau-Tipps

Die ganze Zeit ist die Rede von einer Schublade unter dem Backofen. Warum genau? Klar ist: Für den Einbau bietet sich der Platz unter dem Backofen einfach an. In vielen Fällen ist die Wärmeschublade nämlich eine Art Lückenfüller. Wenn zwei Einbaugeräte, wie Backofen und Dampfgarer mit unterschiedlichen Höhen (z.B. 60 cm und 45 cm) nebeneinander eingebaut werden, dient die kleine Schublade mit ihren 15 cm als passende Ergänzung. Neben der Design-Frage erfüllt der nahe Einbau natürlich auch noch einen anderen Zweck: Bei den Geräten werden Wärmeschubladen am häufigsten gebraucht. Es empfiehlt sich also, die Schublade bei E-Geräten, wie Backofen, Dampfgarer, Einbau-Mikrowelle und/oder Kaffeevollautomat einzubauen.

Optisch sieht die Wärmeschublade aus, wie eine klassische Schublade unterm Backofen. Häufig mittels Touch oder Push to open kann sie mit einem Fingertipp geöffnet werden. Wenn Sie die Schublade vom selben Hersteller wie andere Einbaugeräte in Ihrer Küche wählen, entsteht ein harmonischer Übergang und ein stimmiges Gesamtbild.

Wichtig für den Einbau der Wärmeschublade ist ein Stromanschluss in der Nähe des Gerätes.

drei geöffnete schwarze wärmeschubladen unter bauknecht backöfen

Wie funktioniert eine Wärmeschublade?

Wie aber funktioniert eigentlich eine Wärmeschublade und was kann man alles damit machen? Die schlichte und einfache Antwort: Wärmeschubladen funktionieren wie andere elektrische Küchengeräte auch. Sie benötigen Strom, um den Innenraum auf eine voreingestellte Temperatur zu bringen. Je nach Modell und Hersteller heizen die Warmhalteschubladen die Temperatur im Inneren von 30° bis zu max. 80° Celsius auf. Dadurch ergeben sich für den Küchengebrauch verschiedenste Möglichkeiten. Die sechs wichtigsten folgen jetzt:

Geöffnete Wärmeschublade in silber beim teller vorwärmen unter einem gorenje einbau backofen beim garen von lebensmitteln
Teller mit Nuggets und Schüssel mit Gemüse in einer silbernen Wärmeschublade zum Warmhalten von Gorenje
bora multischublade und wärmeschublade in 140 mm mit einer schale voller früchte

Vorwärmen

Wärmschubladen können Geschirr wie Teller & Tassen erwärmen, damit Speisen und Heißgetränke länger warm bleiben.

Warmhalten

Speisen werden auf Temperatur gehalten, was sich vor allem für die Zubereitung mehrerer Menüs eignet.

Auftauen

Als beste Alternative zur Mikrowelle können Speisen und gefrorene Lebensmittel schneller und schonender aufgetaut werden.

Fleisch in einer Ofenform beim Niedrigtemperaturgaren in einer Miele Wärmeschublade unterm Backofen
Schüssel mit Schokolade und Löffel in einer Bosch Wärmeschublade unterm Backofen
Tomaten in einer Wärmeschublade von Miele unterm Backofen

Niedrigtemperaturgaren

Bei dieser Garmethode gart vor allem Fleisch nach dem Anbraten bei sehr niedrigen Temperaturen für mehrere Stunden in der Wärmeschublade und wird dadurch sehr saftig und zart. Beim sogenannten Slow Food bleiben Geschmack und Inhaltsstoffe weitestgehend erhalten.

Gären & Schmelzen

Temperaturen zwischen 35 und 50 Grad lassen den Hefeteig locker und luftig auf gehen.

In der Wärmeschublade können auch Butter und Schokolade schnell und einfach geschmolzen werden. Dafür lässt sich die Schmelztemperatur besser einstellen, als im Wasserbad mit dem Kochtopf.

Dörren

Als praktische Alternative zum Dörren von Obst und Kräutern im Backofen können Trockenobst und getrocknete Kräuter bei 40 bis 50 Grad Celsius in der Wärmschublade hergestellt werden.

Zubehör

Und zu guter Letzt die Sache mit dem Zubehör, damit Sie noch mehr aus der Warmhalte Schublade herausholen können. Wie bei jedem anderen Küchengerät auch, bieten verschiedene Hersteller optionale Zubehör-Teile für Wärmeschubladen. Hier drei Beispiele.

Beliebte Wärmeschubladen kaufen bei Mykitchens

Jetzt fehlt nur noch das passende Gerät! Miele, Siemens, Bosch, Neff, SMEG oder Gaggenau - all diese Marken und mehr führen Wärmeschubladen in ihrem Sortiment. In der Regel im selben Design wie auch die Backöfen und Kompaktgeräte mit 45 cm Höhe. Einige Modelle haben wir Ihnen oben im Text bereits vorgestellt und angeteasert. Nun wollen wir die beliebtesten Wärmeschubladen aus unserem Onlineshop vorstellen. Hier kommen unsere 3 Bestseller:

siemens studioline wärmeschublade

Siemens Wärmeschublade aus der Serie studioLine

Zu unseren Favoriten gehört die iQ700 Wärmeschublade aus der Premium-Serie Siemens studioLine.

Ein Überblick:

  • Höhe: 14 cm
  • Öffnung: Push-Pull
  • Farbe: Schwarz
  • Extras: Home Connect



Miele Wärmeschublade

Topseller ist auch die silberne Miele Gourmet-Wärmeschublade ESW 7120 aus der Designreihe Contour Line in 29 x 60 cm.

Ein Überblick:

  • Höhe: 29 cm
  • Volumen: Menügeschirr für 12 Personen
  • Öffnung: Push2open (grifflos)
  • Bedienung: Sensor Touch
  • Temperatur: 40 - 85 Grad
  • Farbe: Edelstahl/Clean Steel
  • Features: Smart Home, Timer, ...

Miele Wärmeschublade in Silber mit Griff beim Vorwärmen von geschirr
V-ZUG Wärmeschublade zum Vorwärmen von Geschirr

V-ZUG Wärmeschublade

Drittes Topmodell ist eine Wärmeschublade von V-ZUG. Die grifflose Schublade fügt sich elegant unter dem Kaffeevollautomat oder dem Backofen ein und ergänzt das moderne V-ZUG Design in der Küche.

Ein Überblick:

  • Höhe: 22 cm
  • Volumen: 36,4 Liter - 30 Teller
  • Öffnung: Push-Pull (grifflos)
  • Farbe: Spiegelglas Platinum